Aldura Energy Label

Energie sparen mit Kastenfenstern

Energy Label

Kastenfenster haben vergleichsweise gute Wärmeschutzeigenschaften, da einerseits die isolierende Luftschicht zwischen den Fensterebenen und andererseits die Tiefe des Kastens und die damit verbundene energetisch günstige Einbausituation einen Wärmeübergang von innen nach außen reduziert.

Mit dem ALDURA Modulsystem können energieeffiziente Kastenfenster hergestellt werden. Dies bestätigt das Energy Label des IFT-Rosenheim (Institut für Fenstertechnik). Die Kennzeichnung und Einstufung berücksichtigt die Energieeffizienz des Fensters im Winter (Heizen und solare Zugewinne) und im Sommer (Vermeidung von Überhitzung durch Sonnenschutzvorrichtungen) und gibt Anhaltswerte zur Tageslichtnutzung.

Aldura Energy Label
Über das ift Rosenheim

Das ift Rosenheim ist eine europaweit notifizierte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle und international nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Im Mittelpunkt steht die praxisnahe, ganzheitliche und schnelle Prüfung aller Eigenschaften von Fenstern, Fassaden, Türen, Toren, Glas und Baustoffen. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung von Produktqualität, Konstruktion und Technik sowie Normungsarbeit und Forschung. Die Zertifizierung durch das ift Rosenheim sichert eine europaweite Akzeptanz. Das ift fühlt sich zur Wissensvermittlung verpflichtet. Als neutrale Institution genießt das ift bei den Medien einen besonderen Status und die Publikationen dokumentieren den aktuellen Stand der Technik.

ift Rosenheim
© Copyright 2018 by DILA GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt